Rückfahrkamera CM-TRFK

Mehr Ansichten

Transporter Rückfahrkamera CM-TRFK

Artikelnummer: 1253

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

89,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Die Rückfahrkamera CM-TRFK wurde speziell für den Einsatz am Transporter entwickelt und ermöglicht Ihnen die Wiedergabe des kompletten hinteren Fahrzeugbereichs.

Produktbeschreibung

Mit dem Modell CM-TRFK bringt Carmedien® eine Rückfahrkamera auf den Markt die speziell für den Einsatz am Transporter / Kastenwagen entwickelt wurde. Das Problem: an Hecktüren kann nicht ohne weiteres eine Rückfahrkamera montiert werden. Nutzt man nun eine herkömmliche Aufbaukamera, kann man diese zwar nach unten ausrichten, nur verläuft das Heck vieler Fahrzeuge nach oben hin leicht rund zu. Dadurch erfasst eine normale Rückfahrkamera die Wölbung und kann so z.B. die Anhängerkupplung, das Trittbrett oder aber den Stoßfänger verdecken. Mit dem speziellen Gehäuse der Rückfahrkamera CM-TRFK wird das Kameramodul selbst über die Wölbung hinaus gesetzt und erfasst so die komplette Rückwand, Stoßfänger etc. Erst so wird das 100%ige Rangieren möglich, auch wenn es nur um wenige Zentimeter geht. Zudem lässt sich das Kameramodul im Winkel einstellen und kann dadurch perfekt auf Ihr Fahrzeug angepasst werden. Zur Nachtsichtunterstützung wurden 10 hochleistungs- Infrarot Dioden verbaut, diese ermöglichen eine Darstellung des Nahbereichs auf bis zu 8 Meter hinter dem Fahrzeug. Natürlich war man sich bei der Entwicklung bewusst, das auf eine Rückfahrkamera dieser Art Verlass sein muss, so entspricht das verwendete Kameramodul der Schutzklasse IP68 und ist somit komplett Wasser und Staubdicht. Wenn Sie eine hochwertige und verlässliche Rückfahrkamera suchen, dann sind Sie mit dem Modell CM-TRFK bestens beraten. Die Lieferung erfolgt inkl. 4-Pin auf Cinch Adapterkabel, 12V Kabel und Montagematerial.


Daten:

  • Carmedien® Rückfahrkamera CM-TRFK
  • hochwertiger CCD Sensor
  • Auflösung von 628(H)×582(V) Pixel
  • Erfassungswinkel von 120°
  • Farb TV System mit einer Auflösung von 420 TV Linien
  • 10 Infrarot hochleistungs- LEDs zur Nachtsichtunterstützung
  • automatischer Weisabgleich
  • automatische Gegenlichtkompensation
  • Spiegelfunktion
  • Kameramodul kann im Winkel eingestellt werden
  • Betrieb über 12V DC / ca. 2,2 Watt
  • inkl. Cinch Adapterkabel, 12V Kabel und Montagematerial

Zusatzinformation

Mehr erfahren:

mehr Bilder in der slideshow Rückfahrkamera CM-TRFK.

Fragen und Antworten

Frage von mechanicdream80
Guten Tag habe am crafter eine CM-TRFK verbaut wozu ist der schwarze stecker ?????

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Der schwarze Stecker am Anschlusskabel der Transporter Rückfahrkamera CM-TRFK ist für die Spannungsversorgung der Rückfahrkamera nötig. Erfahren Sie hier mehr über den Anschluss Rückfahrkamera CM-TRFK .
(Veröffentlicht am 21.12.15)
Frage von mba.briefkasten
Ich möchte die Kamera an einem Mercedes G-Modell verbauen.
Ich möchte aber einen kleineren Monitor ca. 3,5 Zoll verbauen.
Welchen Monitor können Sie empfehlen?
Mfg
Manfred Abel

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Sie könnten die Rückfahrkamera CM-TRFK z.B. auch mit unserem 4,3“ TFT Monitor CM-MARFS2 verbinden.
(Veröffentlicht am 15.10.15)
Frage von Horst.Schemmann
Welchen Monitor würden Sie vorschlagen und was kostet der?

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Sie können für die Transporter Rückfahrkamera CM-TRFK z.B. unseren 7“ Monitor CM-MT7 verwenden. Auch führen wir diese Rückfahrkamera komplett im Set als fertiges Transporter Rückfahrsystem.
(Veröffentlicht am 27.11.14)
Frage von Tadek
Hi. Ich wollte in erfahrung bringen ob ich diese kamera auch am renault master bj 2013 verbauen kann, da ja die türen doch sehr breit sind.

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Ja, Sie können die Transporter Rückfahrkamera CM-TRFK auch für Ihren Renault Master Bj. 2013 verwenden.
(Veröffentlicht am 21.07.13)
Frage von office
Kann ich diese Kamera auch an einem Peugeot Boxer Bj. 2003 verwenden und wo wird diese Kamera dann montiert. In der Mitte oben ist die 3 Bremsleuchte.
Mit freundlichen Grüßen
W. Vajk

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Die Rückfahrkamera CM-TRFK kann auch für Ihren Peugeot Boxer verwendet werden. Die Montage erfolgt hinter der dritten Bremsleuchte.
(Veröffentlicht am 03.03.13)
Frage von Rudi Schwarz
Hallo,
in der Beschreibung dieser Kamera steht ja etwas von einer Spieglfunktion die ich gerne nutzen möchte - wie kann man bei dieser Kamera das Bild spiegeln?

MfG

Rudi

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Die Spiegelfunktion ist bei der Transporter Rückfahrkamera CM-TRFK fest hinterlegt, diese muss nicht extra eingestellt werden.
(Veröffentlicht am 27.06.12)
Frage von mekl
Ich würde gern die Kamera an ein mobiles Navigationssystem anschließen, also den Bilderschirm nutzen, um das von der Kamera erfasste Bild auf diesem wiederzugeben. Über welchen Anschluss muss das Navi verfügen bzw. können Sie mir sogar eines empfehlen?

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Das Navi sollte über einen A/V Eingang verfügen, dann kann die Transporter Rückfahrkamera CM-TRFK daran angeschlossen werden.
(Veröffentlicht am 14.05.12)
Frage von Jan
Brauch ich noch irgend einen Adapter, um die Kamera in einem Crafter an einem RNS 5001 anzuschließen ?

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Die Kamera verfügt über einen Videoausgang via Chinch, d.h. Ihre Navigation muss über einen Videoeingang via Chinch verfügen. Alternativ müsste ein Interface verwendet werden.
(Veröffentlicht am 04.05.12)
Frage von micha.schultzeohms
Wie sind die Abmessungen der Kamera ?

M.f.G.
Michael Schultze-Ohms

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Die max. Maße der Transporter Rückfahrkamera CM-TRFK lauten: 130mm breit / 210mm lang
(Veröffentlicht am 13.03.12)
Frage von rdominicus
Hallo,

Können Sie einen Vorschag machen von ein completes Systeem mit diese Camera [statt die CMRF SN 1] für Fiat Ducato 250 2009

Herzlichen Dank für Ihre Antwort.

Rudy Dominicus

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Dafür haben wir das Rückfahrsystem CM-TRFS zusammen gestellt. Das könnten Sie auch in Ihrem Falle verwenden.
(Veröffentlicht am 23.01.12)
Frage von hansjuergenreiss
Hallo,
Handelt es sich bei dem "Farb TV Signal" um ein PAL oder NTSC Format ?
Weiterhin würde mich interessieren ob die automatische Lichtanpassung (Weißabgleich, bzw. Gegenlichkompensation) auch während des Betriebs dauerhaft funktioniert oder nur beim Einschalten der Kamera einmalig durchgeführt wird (Hintergrund: Wird das Bild automatisch angepasst, wenn ich z.b in eine dunkle Garage fahre und dann das Licht einschalte, oder muss ich dazu die Kamera kurz aus - und wieder einschalten ?
Viele grüße und schon mal Danke
Hans- Jürgen

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Das Signal wird in PAL ausgegeben.
Weißabgleich und Gegenlichtkompensation arbeiten permanent, dazu muss die Rückfahrkamera nicht extra aus in wieder ein geschalten werden.
(Veröffentlicht am 25.12.11)
Frage von Ralf Weber
Einbau an T5, Bj. 2005 mit zwei Flügeltüren und drittem Bremslicht möglich? Oder welche Kamera empfehlen Sie dafür?
Danke und Gruß

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Das wäre kein Problem und würde passen. Es ist hier sogar die beste Lösung, da das Fahrzeugspezifische Modell bzw. die Nummernschild Rückfahrkamera nicht optimal wären, da das Nummernschild ja links versetzt und somit nicht genau in der Mitte ist.
(Veröffentlicht am 10.12.11)
Frage von Stefan
Erstmal eine Rückmeldung für euch . . .

Gruß
Stefan

Sie fragen, Carlights antwortet

@ Stefan
Könntest Du uns bitte direkt per E-Mail Bilder deiner Fahrzeugrückseite und eine Wiedergabe der Kamera senden. Vielen Dank.
(Veröffentlicht am 26.11.11)
Frage von Stefan
Leider ist die dritte Rückleuchte nicht eingelassen, sonder aufgesetzt. Ist original Mercedes 99er Baujahr.
Hmm dann muß ich die denke ich versetzt anbauen.

Sie fragen, Carlights antwortet

Ok stimmt, beim 99er Bj. waren die noch aufgesetzt. Mit etwas Glück schaut die Rückfahrkamera drüber, ansonsten müsste diese versetzt angebaut werden.
(Veröffentlicht am 25.11.11)
Frage von Stefan
Danke für die schnelle Antwort.
Eine Kleinigkeit fehlt allerdings noch.
Wo baut man die Kamera an, wenn in der mitte beim Stahlhochdach das dritte Bremslicht ist.
Passt die Kamera oben drüber?

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Die Bremsleuchte ist doch "eingesetzt", da schaut die Transporter Rückfahrkamera einfach drüber.
(Veröffentlicht am 23.11.11)
Frage von Jan Pohlmann
gibt es so eine kamera auch als funk kompartiebel mit dem I-Phone 4G

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für das Interesse an unseren Produkten.
Nein, da gibt es noch keine Lösung.
Es ist nicht ganz so einfach, da eine Verbindung via Wifi bestehen müsste und dazu sollte dann ein Router im Fahrzeug vorhanden sein. Oder über eine feste Adresse im Netz, dazu wäre aber die Verbindung u.U. zu langsam, so das es zu Verzögerungen kommen würde.
(Veröffentlicht am 23.11.11)
Frage von wolfgang berteit
Hallo,
kann die Kamera auf einem Ford Transit mit hohem Dach trotz der schrägen und gewölbten Anbringfläche angebaut werden?

Mit besten Grüßen
wolfgang berteit

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Ja, die Rückfahrkamera kann Problemlos auch auf dem Ford Transit verbaut werden. Die Wölbung ist minimal und wird durch das Pad auf der Unterseite der Kamera ausgeglichen.
(Veröffentlicht am 23.11.11)
Frage von Stefan
Das rote Kabel schaltet doch den Monitor ein oder auch die Kamara selber?
Kann ich die Kamara auch über einen zusätzlichen schalter einschalten, wenn ich ein paralleles Kabel mit 12 Volt anschließe? Würde gerne auch mal hinter den sprinter gucken ohne den rückwärtsgang reinzulegen. beim Parken auf dem Campingplatz zum Beispiel.
Habe einen Sprinter mit original Stahlhochdach. In der Mitte auf dem Dach ist schon die 3. Bremsleuchte. Gibt es da einen Tick die Kamera anzubauen oder ist die einzige Lösung sie versetzt anzubauen?

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Richtig, das offene rote Kabel dienst als Schaltimpuls für den Monitor.
Das Rückfahrkamera verfügt über eine separate Spannungsversorgung, diese kann entweder von der Rückfahrleuchte abgegriffen werden oder von Klemme 15 (Zündung). Natürlich könnte auch ein separater Schalter verbaut werden.
Alternativ können Sie auch unser komplettes Rückfahrsystem CM-TRFS verwenden, dort wird die Kamera direkt über den Monitor mit Spannung versorgt.
(Veröffentlicht am 22.11.11)
Frage von Thomas Müller
Hallo,

ich habe folgendes System an meinem Sprinter verbaut:N-DASH Rückfahrsystem CM-EIDRFS
Da die Kamera defekt ist wollte ich fragen ob ich auch diese Kamera problemlos anschliessen kann, oder müssen alle Kabel neu verlegt werdden?
Danke für ihre Auskunft.
MfG
Thomas Müller

Sie fragen, Carlights antwortet

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Haben Sie aktuell das Rückfahrkamera Anschlusskabel 1148 verbaut?
Oder verwenden Sie ein anderes Kabel?
(Veröffentlicht am 16.11.11)

Stellen Sie dem Carlights-Team eine Frage

Sie haben eine Frage zu: Transporter Rückfahrkamera CM-TRFK

  • Fügen Sie ihre E-Mailadresse hinzu, wenn Sie benachrichtigt werden wollen sobald wir die Frage beantwortet haben.